VERLÄNGERT: Bibliothek Geschichte/Politik der TU Darmstadt bis 22. August am bisherigen Standort (Schloss) geöffnet

Auf Grund der Renovierung des Darmstädter Residenzschlosses ziehen bekanntermaßen im August bzw. September die Institutsbibliothek und das Institut für Geschichte, wie auch weitere Bibliotheken und Institute des Fachbereichs 2 der Technischen Universität Darmstadt, in ihre neuen Standorte in der Landwehrstraße: Hausnummer 54 – Bibliothek für Geschichte/Politik; Hausnummer 50a – Institut für Geschichte.

Der Zeitpunkt der Schließung der Institutsbibliothek am alten Standort konnte allerdings nach hinten verschoben werden. Sie ist nun noch bis zum 22. August im Schloss geöffnet, statt nur bis zum 8. August.

Neue Informationen folgen zu gegebener Zeit hier oder auf der Website der Bibliothek.


Björn Gebert

Mitgründer und -herausgeber des Wissenschaftsblogs "Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte". Mediävist mit Forschungsinteressen in der Geschichte des Religiosentums und des Kardinalats. Laufendes Promotionsvorhaben bei Gerrit Jasper Schenk (TU Darmstadt) zu den "Ordenskardinälen" im 13. Jahrhundert. Zzt. wissenschaftlicher Bibliothekar an der ULB Darmstadt.

More Posts - Website

Follow Me:
TwitterGoogle Plus

Autor: Björn Gebert

Mitgründer und -herausgeber des Wissenschaftsblogs "Mittelalter. Interdisziplinäre Forschung und Rezeptionsgeschichte". Mediävist mit Forschungsinteressen in der Geschichte des Religiosentums und des Kardinalats. Laufendes Promotionsvorhaben bei Gerrit Jasper Schenk (TU Darmstadt) zu den "Ordenskardinälen" im 13. Jahrhundert. Zzt. wissenschaftlicher Bibliothekar an der ULB Darmstadt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.