Mensa-Essen mal anders: Ausstellung am 10.9.2017

Auch unser tägliches Essen hat eine Geschichte! Am Tag der offenen Tür geht es am Sonntag im Haus der Geschichte in Darmstadt um die Geschichte der Darmstädter Mensa. Eine von Studierenden des Instituts für Geschichte erstellte Ausstellung präsentiert Interessantes und Überraschendes zur Geschichte des Studierendenwerks, zur Baugeschichte der Mensen, dem täglichen Mensabetrieb und dem Wandel des Essensangebots:

„Studentenfutter. Esskultur an der TU Darmstadt“

10. September 2017
11-18h
Haus der Geschichte
Karolinenplatz 3
Darmstadt

Eintritt frei

 


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.