Studienangebot

Möglichkeit 1: Sie möchten Lehrer/in am Gymnasium werden:
LEHRAMT AN GYMNASIEN.

Möglichkeit 2: Sie möchten Lehrer/in an einer beruflichen Schule werden:
MASTER OF EDUCATION. Die Aufnahme dieses Studiums setzt den Abschluß „Bachelor of Education“ in einem gewerblich-technischen Fach voraus.

Möglichkeit 3: Sie möchten auf Bachelor studieren – Sie haben zwei Optionen:
JOINT BACHELOR: Bachelor-Studiengang in zwei Fächern; Sie kombinieren Geschichte mit einem gleichwertigen anderen Fach (zur Auswahl stehen Digitale Philologie, Philosophie, Soziologie, Germanistik, Politikwissenschaft, Wirtschaftswissenschaften, Sportwissenschaft und Informatik.
GESCHICHTE MIT SCHWERPUNKT MODERNE: Studium des Faches Geschichte, ausgewählte Wahloptionen in anderen Fächern, berufsqualifizierende Elemente (Sprachkurse, Praktikum).

Möglichkeit 4: Sie können bereits einen Studienabschluss, in der Regel einen Bachelor of Arts, vorweisen.
MASTER GESCHICHTE: Master-Studiengang mit frei wählbarer Schwerpunktbildung in Vormoderne, Moderne oder Technik-Umwelt-Stadt.

 

Kompakt: Formale Voraussetzungen für Ihre Studienwahl in Darmstadt

  • Die Bewerbung um einen Studienplatz muss bis zum 15. Juli beim Sekretariat für Studienangelegenheiten (Studierendensekretariat) erfolgen.
  • Es gibt für die Geschichtsstudiengänge im Moment keinen Numerus Clausus, d. h. (Stand: WS 2015/16):
    – keine Platzbeschränkung für Geschichte im Joint Bachelor (Studienordnung ab 2013)
    – keine Platzbeschränkung im Studiengang Bachelor „Geschichte mit Schwerpunkt Moderne“ (Studienordnung ab 2015)
    – keine Platzbeschränkung im Studiengang „Geschichte“ auf Lehramt an Gymnasien (Studienordnung ab 2013)
    – keine Platzbeschränkung im Master-Studiengang „Geschichte“ (Studienordnung ab WS 2013)
    – keine Platzbeschränkung für den Studiengang Master of Education
    In die übrigen noch laufenden Studiengänge des Instituts werden keine Neueinschreibungen vorgenommen.
    WICHTIG: Sie können sich parallel für mehrere Studiengänge des Instituts bewerben!

  • Sie verfügen über Abitur, Fachabitur oder eine vergleichbare Hochschulzugangsberechtigung; die Zulassung zu einem Master-Studiengang setzt einen Bachelor-Abschluss oder einen vergleichbaren Abschluss voraus.
  • Sie müssen Englischkenntnisse nachweisen, da im Studium englischsprachige Fachliteratur gelesen wird. Das Abiturzeugnis reicht als Englischnachweis bei der Einschreibung aus; genauere Regelungen finden Sie in den jeweiligen Studienordnungen.
  • Lateinkenntnisse:
    Beim Studiengang Lehramt an Gymnasien sind Lateinkenntnisse Studienvoraussetzung, müssen aber erst bis zum fünften Studiensemester nachgewiesen werden.
    In allen anderen Studiengängen müssen Sie keine Lateinkenntnisse nachweisen, es sei denn, Sie möchten Ihre Abschlussarbeit in den Fachgebieten Alte Geschichte oder Mittelalterliche Geschichte anfertigen.

Bitte klicken Sie für weitere Informationen über Studieninhalte, Zulassungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren den Studiengang Ihrer Wahl an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.