»Die Architektur der ›Weißen Stadt‹ Tel Aviv« – fällt leider aus

Leider muß der für heute abend angekündigte Vortrag von Frau Kollegin Prof. Stephan (Mainz) wegen eines Trauerfalles in der Familie der Referentin ganz akut abgesagt werden. Wir hoffen auf Ihr Verständnis. Unser Mitgefühl gilt Frau Stephan und ihrer Familie.

Montag, den 22. Januar 2018, um 18.05 Uhr in Raum S1 03/123

wollen wir einen Blick auf die Architektur von Tel Aviv werfen. Als Vortragende im Rahmen unserer Ringvorlesung »Jüdisches Erbe« erwarten wir dazu eine auch in Darmstadt bestens ausgewiesene Kennerin der Thematik.

Es spricht zu uns Frau Kollegin Prof. Dr. Regina Stephan (Mainz) über:

»Die Architektur der Weißen Stadt Tel Aviv«

 Frau Stephan wird vielen Kolleginnen und Kollegen noch aus der Zeit ihrer Tätigkeit an der TU Darmstadt (2000-2008) gut bekannt sein, sicher auch einem breiteren interessierten Publikum nicht zuletzt aufgrund ihrer Forschungen zur historischen Wohnkultur auf der Darmstädter Mathildenhöhe, für deren Bauensemble sie sich seit Jahren nachdrücklich einsetzt und das sie in ihren Vorträgen architekturgeschichtlich kontextualisiert.  Doch hat sie sich buchstäblich auch schon mit ›Darmstädter Baukultur jenseits der Mathildenhöhe‹ befaßt und anläßlich der gleichnamigen Ausstellung der TU Darmstadt (Kunstforum) im Herbst 2016 hier auch über die Bauten Heinrich Metzendorfs einen Vortrag gehalten.

Für ihren morgigen Vortrag hingegen kann Frau Stephan insbesondere an Forschungen anknüpfen, die sie u. a. zu den Bauten Erich Mendelsohns (1887-1953) auf drei Kontinenten unternommen hat. Wir dürfen uns auf einen sehr anschaulichen Vortrag freuen und hoffen, Sie, Ihre Freunde und Kollegen im Hörsaal willkommen heißen zu können !


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.